Wie findet der Arzt heraus, an welcher Kopfschmerzform ich leide?

Sind Sie sich unsicher und wollen die Ursache der Kopfschmerzen genau auf den Grund gehen, so bleibt nur noch der Gang zum Arzt. Kopfschmerzen können, müssen aber nicht, ein Begleitsymptom einer Erkrankung sein, die von einem Arzt behandelt werden sollte, z. B. Bluthochdruck, eine Entzündung der Nasen – Nebenhöhlen usw.

Der Arzt wird alles tun um die Kopfschmerzform und die Ursache herauszufinden. Dazu wendet er die in den nachfolgenden Artikel stehende Diagnostik an:

  • Anamnese
  • Körperliche Untersuchung
  • Führung eines Kopfschmerztagebuch bzw. Kopfschmerzkalender
  • Wann müssen weitere Untersuchungen durchgeführt werden?
Wie findet der Arzt heraus, an welcher Kopfschmerzform ich leide?
1 (20%) 1 vote

Weitere Fragen und Antworten