Kopfschmerzen: Migräne als Vorbote von Hirnblutungen?

Bei einem zerebralen Aneurysma handelt es sich um die Aussackung einer Arterie im Gehirn. Bis zu 12.000 lebensbedrohliche Hirnblutungen infolge eines Aneurysmas im Kopf gibt es jährlich. Dabei sind deutlich mehr Frauen als Männer betroffen. Insgesamt etwa eine Million Menschen … Weiterlesen