Können sich auch andere Krankheiten hinter den Kopfschmerzen verbergen?

Tatsächlich können sich auch andere Krankheiten hinter Ihren Kopfschmerzen befinden.

Diese Kopfschmerzen nennt man dann „sekundäre Kopfschmerzen“. Diese treten jedoch seltener auf als die primären Kopfschmerzen, wie Spannungskopfschmerzen, Migräne usw.

Folgende Krankheiten können zum Beispiel von Kopfschmerzen begleitet werden:

  • Erkältung / grippaler Infekt / Grippe
  • Nebenhöhlen-Entzündung
  • Verletzungen (z.B. Schleudertrauma)
  • Bluthochdruck
  • Niedriger Blutdruck
  • Drogenmissbrauch wie Alkohol, Zigaretten, Zigarre, Pfeife oder illegale Drogen
  • Tumore
  • Muskelverspannungen im Bereich des Nackens, Schulter sowie Augen- und Gesichtsbereich
  • Störungen oder Erkrankung der Augen
  • Fehlbiss
  • Erkrankungen des Magen- und Darm Traktes (z.B. Magen-Darm-Entzündung)
  • Missbrauch von Medikamenten
  • Erkrankungen der oberen Luftwege (z.B. Ohrenentzündung, Stirnhöhlenentzündung)

Wird diese Ursache erfolgreich behandelt, so verschwinden mit der Zeit oder auch sofort, die lästigen Kopfschmerzen.

Können sich auch andere Krankheiten hinter den Kopfschmerzen verbergen?
2.3 (46.67%) 3 votes

Weitere Fragen und Antworten