Schweiz blockiert WLAN-Projekt der Bahn

Die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) wollen mit der Zeit gehen und für Reisende auf 100 Bahnhöfen kostenloses WLAN einrichten. Bis Ende 2013 sollen laut Angaben der SBB 20 Bahnhöfe mit Gratis-WLAN ausgerüstet werden. Bis Mitte 2014 will die SBB die 31 größten Bahnhöfe der Schweiz mit dem Drahtlosnetzwerk versorgen.



Das seit Februar 2013 geplante Serviceangebot bekommt jedoch heftigen Gegenwind: Elektrosmog-Betroffene und eine Nationalrätin wehren sich vehement gegen das Projekt. Der Ingenieur Peter Schlegel und Vertreter von Betroffenen elektromagnetischer Felder machten darauf aufmerksam, dass WLAN eine der aggressivsten Arten der Funkstrahlung sei, die Nerven und Organe belaste. Verschiedene Beschwerden wie beispielsweise Kopfschmerzen und Schlafstörungen seien die Folge.

Nationalrätin Yvonne Gilli, Mitglied der Arbeitsgruppe Elektrosmog der Ärztinnen und Ärzte für Umweltschutz, forderte daraufhin, dass der geplante flächendeckende WLAN-Ausbau nicht stattfinden solle. Stattdessen schlug sie vor, den Internetzugang nur an speziell gekennzeichneten Plätzen des Bahnhofsareals einzurichten, um die Gefahr gesundheitlicher Beeinträchtigungen zu minimieren.

Die Sprecherin der SBB erklärte indes, dass die Belastungen für Menschen an einem Bahnhof etwa vergleichbar mit der Situation in einer städtischen Umgebung seien. Davon abgesehen sind die Schweizer Grenzwerte deutlich strenger als in anderen Staaten Europas. Die SBB versprach, dafür zu sorgen, dass diese eingehalten werden.

Fragt man Experten, so sind bislang keine gesundheitlichen Gefährdungen oder sonstige Beeinträchtigungen durch WLAN nachgewiesen. Selbst diejenigen, die vor möglichen Gefahren warnen, räumen ein, dass es bisher keinen Nachweis gibt, ob diese Gefahren wirklich existieren. Dennoch gibt es immer wieder vereinzelte Hinweise, dass die Strahlen, die von WLAN ausgehen, negative Auswirkungen haben und beispielsweise Kopfschmerzen oder Konzentrationsschwierigkeiten verursachen können.

Schweiz blockiert WLAN-Projekt der Bahn
5 (100%) 1 vote

Related Images: