Kopfschmerzen und Flüssigkeitsmangel: Warum Wasser manchmal besser hilft als Schmerzmittel

Nicht nur ältere Menschen trinken häufig zu wenig. Auch für Kopfschmerz-Patienten gilt es zu überprüfen, ob sie immer  genügend Flüssigkeit zu sich nehmen. Denn Studien konnten zeigen, dass zu wenig Flüssigkeit das Blut „dick“ werden lässt und der Körper auf … Weiterlesen

Schlafstörungen durch Kopfschmerzattacken

Schlafstörungen durch nächtliche Migräne kann Betroffene um die Nachtruhe bringen. Ausreichend erholsamer Schlaf ist wichtig, damit sich Körper und Geist regenerieren können. Migränepatienten werden jedoch häufig von ihren Beschwerden in ihrer Nachtruhe empfindlich gestört. Erschöpfung und Konzentrationsmangel einerseits sind die … Weiterlesen

7 Voraussetzungen um Kopfschmerzen besiegen zu können

Es hämmert und dröhnt im Kopf – es ist kaum auszuhalten. Oft ist es ein ständiges Ziehen oder Pochen im Kopf. Kopfschmerzen können extrem unangenehm im Alltag werden bis hin zur Lähmung jeglicher Alltagsaktivitäten, wenn es sich um Migräne handelt. … Weiterlesen

Wenn der Arbeitsplatz schuld an Kopfschmerzen ist

Kopfschmerzen bedingt durch den falschen Arbeitsplatz? Kopfschmerzen gehören neben Rückenschmerzen zu den häufigsten gesundheitlichen Problemen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Rund zwei Drittel aller Menschen hierzulande leiden wiederkehrend unter einem Brummschädel. Dabei sind Kopfschmerzen eine höchst individuelle Angelegenheit: Mediziner … Weiterlesen