Dehydration – Kopfschmerzen durch Flüssigkeitsmangel

Flüssigkeitsmangel (Dehydration) kann Urlsache für lästige Kopfschmerzen sein – Der menschliche Körper besteht zu rund 70 Prozent aus Wasser. Verliert er beispielsweise über Urin oder Schwitzen mehr Flüssigkeit als ihm zugeführt wird, sprechen Ärzte von einer Dehydration. Bei manchen Menschen … Weiterlesen

Wenn der Arbeitsplatz schuld an Kopfschmerzen ist

Kopfschmerzen bedingt durch den falschen Arbeitsplatz? Kopfschmerzen gehören neben Rückenschmerzen zu den häufigsten gesundheitlichen Problemen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Rund zwei Drittel aller Menschen hierzulande leiden wiederkehrend unter einem Brummschädel. Dabei sind Kopfschmerzen eine höchst individuelle Angelegenheit: Mediziner … Weiterlesen

Kopfschmerzen und Flüssigkeitsmangel: Warum Wasser manchmal besser hilft als Schmerzmittel

Nicht nur ältere Menschen trinken häufig zu wenig. Auch für Kopfschmerz-Patienten gilt es zu überprüfen, ob sie immer  genügend Flüssigkeit zu sich nehmen. Denn Studien konnten zeigen, dass zu wenig Flüssigkeit das Blut „dick“ werden lässt und der Körper auf … Weiterlesen

Kohlensäure im Alkohol fördert Kopfschmerzen

Wer hätte das gedacht: Kopfschmerzen kommen keineswegs zwangsweise immer von starken alkoholischen Getränken wie Wodka oder Korn. Die größte Kopfschmerz-Gefahr bergen sprudelnde Getränke wie Sekt und Champagner. Doch wie kommt das? Kohlensäure bewirkt eine stärkere Durchblutung der Magenschleimhaut. Auf diese … Weiterlesen