Akupunktur als sinnvolle Behandlungsalternative bei Migräne

Akupunktur als sinnvolle Behandlungsalternative bei Migräne? 20 bis 30 Prozent der Gesamtbevölkerung leidet im Laufe ihres Lebens unter Spannungskopfschmerzen, die mehrmals wöchentlich auftreten. Etwa sechs bis acht Prozent aller Männer und zwölf bis 14 Prozent aller Frauen haben zudem Migräne. … Weiterlesen

Kopfschmerzen: Osteopathie

Der Begriff „Osteopathie“ setzt sich aus den altgriechischen Wörtern ostéon (Knochen) und páthos (Leiden) zusammen. Die Osteopathie umfasst jedoch viel mehr als die Behandlung der Knochen. Ihr Name ist daher etwas irreführend. Vielmehr geht es bei dieser alternativen Heilmethode um … Weiterlesen

Neue Studie zeigt: Periphere Nervenfeldstimulation kann Migräne tatsächlich lindern

Wer unter chronischer Migräne leidet, muss in der Regel zehn bis 15 Kopfschmerzattacken pro Monat ertragen. Bei fünf Prozent der Betroffenen treten die Migräneanfälle sogar an mehr als 15 Tagen im Monat über mehrere Monate hinweg auf. Oftmals bedeutet dies … Weiterlesen

Kopfschmerzen behandeln nach Hildegard von Bingen

Hildegard von Bingen war Benediktinerin, Wissenschaftlerin und Mystikerin. Sie beschäftigte sich zudem intensiv mit Heilpflanzen, Edelsteinen und Nahrungsmitteln und setzte diese zur Heilung von Krankheiten ein. Diese Erkenntnisse brachte sie in mehreren Werken zu Papier. Bis heute werden ihre Ratschläge … Weiterlesen