Neue Studie zeigt: Periphere Nervenfeldstimulation kann Migräne tatsächlich lindern

Wer unter chronischer Migräne leidet, muss in der Regel zehn bis 15 Kopfschmerzattacken pro Monat ertragen. Bei fünf Prozent der Betroffenen treten die Migräneanfälle sogar an mehr als 15 Tagen im Monat über mehrere Monate hinweg auf. Oftmals bedeutet dies … Weiterlesen

Übergewicht kann Migräne begünstigen

Wir alle wissen, dass ein normales Körpergewicht im Allgemeinen viel zu Gesundheit und Wohlbefinden beiträgt – während überflüssige Pfunde ab einem bestimmten Grad ein ernsthaftes Gesundheitsrisiko darstellen können. Nun fanden Forscher der John Hopkins Universität von Baltimore heraus, dass Übergewicht … Weiterlesen

Botox – doch kein Kopfschmerzkiller?

Es gibt über 200 Arten von Kopfschmerz mit jeweils sehr individuellen Ursachen – zum Beispiel Wirbelsäulenprobleme, Fehlbiss, psychische Beeinträchtigungen, Stress und mitunter auch lebensbedrohliche Erkrankungen wie Gehirntumore. Eine der häufigsten Kopfschmerzarten ist Migräne. Seit vergangenem Jahr ist Botox zur Behandlung … Weiterlesen