Ins Gegenteil verkehrt: Kopfschmerzen durch Schmerzmittel

Kaum jemand weiß, dass die regelmäßige Einnahme von Schmerzmitteln zu mehr anstatt weniger Kopfschmerzen führen kann. Dieser sogenannte medikamenteninduzierte Kopfschmerz gehört zu den häufiger werdenden Formen von Dauerkopfschmerzen. Welche Medikamente können Kopfschmerzen auslösen? Nicht alle Medikamente, die gegen Schmerzen eingesetzt … Weiterlesen

Medikamentöse Behandlung von Migräne und Depressionen: Risiko Serotonin-Syndrom

Rund acht Millionen Menschen in Deutschland leiden nach Expertenmeinung an Migräne. Zugleich erkranken jährlich rund 6,8 Millionen Deutsche an einer Depression. Die Wahrscheinlichkeit, dass Patienten sowohl an Migräne als auch an Depressionen leiden, ist demnach nicht gering. Davon abgesehen besteht … Weiterlesen