Trizyklische Antidepressiva: Nicht nur stark gegen seelische Tiefs!

Trizyklische Antidepressiva zählen zu den ersten Medikamenten, die gegen Depressionen eingesetzt wurden. Inzwischen gibt es zahlreiche weitere Gruppen von Antidepressiva, die die seelischen Beschwerden häufig besser zu lindern vermögen als trizyklische Antidepressiva. [adsenseyu2]Dennoch gerieten Trizyklika nie in Vergessenheit, da sie … Weiterlesen

Starke Kopfschmerzen durch Depression

Die WHO warnt: Die psychischen Erkrankungen nehmen weltweit zu. Laut Statistiken sind Depressionen dabei, die Volkskrankheit Nr. 1 zu werden. War der Begriff „Depression“ vor wenigen Jahrzehnten noch weitgehend unbekannt,  so betrifft sie heute – aufgrund von stets steigendem Leistungsdruck … Weiterlesen

Medikamentöse Behandlung von Migräne und Depressionen: Risiko Serotonin-Syndrom

Rund acht Millionen Menschen in Deutschland leiden nach Expertenmeinung an Migräne. Zugleich erkranken jährlich rund 6,8 Millionen Deutsche an einer Depression. Die Wahrscheinlichkeit, dass Patienten sowohl an Migräne als auch an Depressionen leiden, ist demnach nicht gering. Davon abgesehen besteht … Weiterlesen

Wenn Düfte zu Kopfschmerzen führen

Ähnlich wie zahlreiche Lebensmittel mit künstlichen Aromen versetzt sind, gibt es nur noch wenige Orte, an denen wir künstlichen Gerüchen entgehen können. Duftstoffe werden überall eingesetzt: in Parfüms, Wasch- und Reinigungsmitteln, Cremes oder Shampoos. Auch in öffentlichen Räumen wie Kaufhäusern, … Weiterlesen