Magnesium in der Migräne-Prophylaxe

Entscheidend für die Entstehung des Migräne-Kopfschmerzes sind die Reizleitung zwischen den Nervenzellen sowie die Regulation der Blutgefäße im Gehirn. Hier kann Magnesium eine wichtige Rolle spielen: Mediziner mutmaßen, dass Magnesiummangel die Blutgefäße im Gehirn verengt und zugleich die Nervenzellen empfindlicher … Weiterlesen

Kopfschmerzen nach dem Sport: keine Seltenheit

Kopfschmerzen nach dem Sport – das klingt für viele zunächst ungewöhnlich. Denn eigentlich bringt Sport Kreislauf und Stoffwechsel in Schwung und wirkt somit Kopfschmerzen eher entgegen. Doch das Phänomen Brummschädel nach Sport ist gar nicht so selten. Sowohl Breiten- als … Weiterlesen