Rasterbrille trainiert müde Augen

Ob in fernen Buenos Aires, im hohen Norden Finnlands, im modernen IT-geprägten Indiens, wo einst die Rasterbrille die „Brille des armen Mannes“ war- das globale Wissen der Menschen um diese Rasterbrille, die müde Augen wieder trainieren kann brachte der Rasterbrille „Kultstatus ein.

In dieser schnelllebigen Zeit passiert es sehr schnell, dass wir wesentliches aus den Augen verlieren. Im Allgemeinen bewegen wir uns viel zu wenig und ernähren uns, angesichts der täglichen Anforderungen, nicht optimal. Das die körperliche Leistungsfähigkeit dadurch nicht gesteigert wird, dürfte niemanden verwundern, wenn wir täglich Raubbau üben und zu wenig auf unseren Körper achten.

Nachhaltiges Augentraining und Sehtraining mit einer Rasterbrille




Unser modernes Leben hat vieles auf den Kopf gestellt. Wir arbeiten täglich am PC, verwenden regelmäßig unser Smartphone und versuchen uns am Abend vor dem Fernseher zu entspannen. Damit werden wir nicht nur Tag für Tag von Informationen überflutet, sondern fordern insbesondere von unseren Augen auf Dauer einfach zu viel und setzten diese unter Dauerstress.

So eine Rasterbrille ist auch ein echter Multitasking-Gegenstand – Praktisch muss sie sein, natürlich die Augen trainieren und obendrein soll sie auch noch optimal aussehen. Auch wenn die Rasterbrille nur temporär getragen werden soll, ist sie ein Objekt, das direkt im Gesicht präsent ist. Und natürlich unterliegt auch die Rasterbrille gewissen Trends: Hat Meta-Produkte vor über 16 Jahren nur 2 Brillenmodelle präsentiert, bieten wir mit nunmehr über 30 in Form und Farbe unterschiedliche Rahmengestelle an. Klassische Formen wie die der Pilotenbrille werden in Farbe und Material neu erfunden. Der grosse Renner auf der jüngsten ausländischen Fachmesse war eine edle messingfarbene Pilotenbrille optional mit Loch-,  pyramidalen-  und bifocalen Rastereinsatz. Da die Rasterbrille auch als Sonnenbrille getragen werden kann, wird sie das Herz vieler sonnenhungrigen Rasterbrillenfreunde erobern. Für schmale Damengesichter sind im stilvollen italienischen Look hinreissende Modelle im modischen Farbmix oder uni brandneu im Sortiment. Der Trend zeigt ganz deutlich:  Immer mehr trainingswillige Personen möchten nicht nur mit der Rasterbrille den nötigen Durchblick sondern auch ein kultiges und dennoch dynamisches und neues Objekt auf der Nase tragen.

Regelmäßiges Training mit der Rasterbrille kann positive Effekte auf die Wahrnehmungsfähigkeit, das Farbempfinden, die Beweglichkeit und die Lichttoleranz haben, weshalb Sie bei folgenden Problemen grundsätzlich* empfohlen werden kann:

  • müden oder gestressten Augen
  • Kurzsichtigkeit (Myopie)
  • Weitsichtigkeit (Hyperopie oder Hypermetropie)
  • Alterssichtigkeit (Presbyopie)
  • Hornhautverkrümmung (Astigmatismus)

*Wichtig: Fragen Sie vorher aber einen Augenarzt Ihres Vertrauens!

ACHTUNG! Eine Rasterbrille ersetzt keine optischen Brillen!

Nicht geeignet ist die Rasterbrille…

  • Bei Tätigkeiten die eine schnelle Reaktionsfähigkeit erfordern
  • Bei Tätigkeiten die eine weite Sicht erfordern
  • Bei Tätigkeiten die eine hohe Konzentration erfordern.
  • Bei schwachem Licht. Eine Rasterbrille schirmt ca. 3 Viertel des Lichteinfalls ab!
  • Wenn Sie sich damit nicht wohl fühlen



Related Images: